zDr. L. Christian Napp

Oberarzt

Curriculum Vitae
  • 1996 – 2003
    Medizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Eberhard-
    Karls-Universität Tübingen und Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2003
    Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2003 – 2005
    Forschungsstipendium, Institut für Pathologie und Lymphknotenregister, 
    Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2003
    Approbation als Arzt
  • 2005
    Promotion zum Dr. med. an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2005 – 2006
    Assistenzarzt Zentrum Innere Medizin, Klinik für Hämatologie und Onkologie,
    Universitätsmedizin Göttingen
  • 2007 – 2014
    Assistenzarzt Klinik für Kardiologie und Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2007 – 2009
    Post-Doc im Exzellenzcluster REBIRTH, Junior Research Group
    Regenerative Agents
  • 2007
    ATVB Merit Award for Young Investigators, AHA Scientific Sessions 2007
  • 2009
    Rudi Busse Young Investigator Award für Experimentelle Kardiologie, DGK
  • 2010
    Young Investigator Award, Deutsche Gesellschaft für Mikrozirkulation und Vaskuläre Biologie (GfMvB), Berlin
  • 2011
    Rudi Busse Young Investigator Award für Experimentelle Kardiologie, DGK
  • 2012
    Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2012 – 2013
    Fachkunden Thoraxdiagnostik, Koronardiagnostik, Interventionsradiologie, 
    nach RöV
  • 2012
    Anerkennung nach GCP  als Investigator in klinischen Studien
  • 2014
    Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • 2014
    Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst des Zentrums Innere Medizin 
    der MHH
  • 2015
    Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • 2015
    Anerkennung als Hypertensiologe DHL®

 

Dr. L. Christian Napp
Tel.: 0511 532-2246

Fax.: 0511 532-3357
napp.christian@mh-hannover.de

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

  • Seit Montag, den 02. November 2020 gilt in der MHH: Nur eine feste Besuchsperson pro Patient_in (max. 60 Min./Tag) für die gesamte Dauer des Aufenthalts. Eine Anmeldung ist 24 Stunden vorher unbedingt erforderlich. Auf der Intensivstation 24 sind Besuche nur in Ausnahmefällen möglich. Besuchsregelungen
  • Bei Fragen zu Terminen in einer unserer Ambulanzen oder im Herzkatheterlabor bitten wir Sie, sich direkt an den entsprechenden Bereich zu wenden. Begleitpersonen sind nicht zugelassen.
  • Aktuelle Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter Termine/Veranstaltungen.
  • Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie unter mhh.de.

s